.

Rückblick Mai 2015

Autor: root 13.06.2015

On the Road

Liebe Freunde, Helfer, Engelchen und unterstützende Mitglieder unserer Gruppe. Der Zusammenhalt innerhalb unserer Gruppe wird immer besser unter uns. Es werde auch die Gruppenregeln eingehalten, Kompliment das dies nun so erfolgreich umgesetzt werden kann. Auch unsere Gruppe sehr immens am Wachsen!
Wir nähern uns dem 500 Mitglied, welches wir vermutlich beim Familienstammtisch am 14 Juni in unserer Mitte begrüßen dürfen.

Was haben wir so alles geleistet im Mai.

Unsere Familienadministratorin Carmen Zuhmann konnte zahlreiche Bekleidungsspenden entgegennehmen , wo wir 10 Familien unmittelbare direkte Soforthilfe leisten konnten.
Danke schoen auch an die Spender und Spenderinnen hier sei auch
mal gesagt.

Die Kindersportnachmitttage unter Ludwig Friedrich am Samstag werden nun sehr gut angenohmen die wir mit unterstützen werden weiterhin. Diese finden unter der Leitung von Ludwig Friedrich statt. Wir sagen dafür auch dem Boxclub Landshut ein herzliches Danke Schön das er dieses hier
auf seinen Gelände neu mit anbietet. Jeden Samstag ab 14 Uhr beim Boxclub Landshut , Alte Kaserne Landshut.

Es fanden 2 gut besuchte Stammtische statt, wo sehr vieles besprochen werden konnte. Auch was die Homepage unserer Gruppe betrifft die von unseren Mitglied Thilo Koch erstellt wird.
Danke schön für die Gestaltung und Erstellung dieser Seite.
Wird hier noch genauer vorgestellt.

Die Seniorenbetreuung durch Andrea Andrea Gaßner ist sehr erfolgreich angelaufen und konnte bereits auch 2 Veranstaltungen mit Besuch im TheaterZelt bei den Comödian Harmonist.
Wünsche ihr bei Ihr und Ihren Team eine sehr erfolgreiche Arbeit in dieser bestimmt nicht immer leichten Arbeit.

Neu im Admin Team befindet sich nun Cathi Rebecca Jonas welche sich um die Jugend in unserer Gruppe mit betreuen wird.

Es wurden zahlreiche stille Hilfeleistungen unter den Mitgliedern abgewickelt wo vieles nicht hier rüberkommt ,

Es wurden im letzten Monat folgennde Hilfeleistung durchgeführt.

10 Krankenbesuchsdienste,
10 Einkaufshilfen nach Krankenhausaufenthalten bzw krank zu hause.
30 Beratungen und Vermittlungen an zuständige Sozialbehörden.
5 Umzugshilfen
12 Haushaltshilfelleistungen in Form von Babysitting , Hilfe bei PC Problemen und Renovierungshilfen,
Zahlreiche technische Geräte welche von Mitgliedern an Mitglieder verliehen wurden sind.

Desweiteren konnten durch mich im laufenden Monat 8 Gespräche geführt werden bei Vermietern , dadurch konnte es verhindert werden das zahlreiche Mitglieder obdachlos geworden wären aufgrund der sozialen Umstände.

Danke schön auch an das Mitglied das einer jungen Frau welche obdachlos geworden wäre nun für eine kleine Übergangszeit Unterkunft bietet nun.

Nun wird s interesannt für euch, Respekt für geleistete 634 geleistete Helferstunden.

Ich wünsche euch allen einen sorgenfreien stressfreien sonnigen
Juni und freu mich auff zahlreiche Teilnahme beim Familienstammtisch beim Bismarkplatzfest am 14 Juni um 12 Uhr.

Euer Admin

Hans-Peter Brunnhuber

Dieser Artikel wurde bereits 790 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
43256 Besucher