www.nachbarschaftshilfe-landshut.de / 4: Blog > Schutzmasken an die Nachbarschaftshilfe gespendet
.

Schutzmasken an die Nachbarschaftshilfe gespendet

Autor: kola 21.05.2020

Landshut, 21.05.2020

Schutzmaskenspende an die Nachbarschaftshilfe Landshut

Unsere Freunde in China haben an Landshut gedacht
Heute wurden über 500 Schutzmasken an die Nachbarschaftshilfe Landshut e.V. als Spende an Hans Peter Brunnhuber übergeben.
Die bayerischen Partner Provinzen Shandong und Sichuan in China haben eine großzügige Spende an Schutzmasken nach Bayern gesendet.
Der Landshuter Unternehmer Bernd Einmeier hat sich beim China Forum Bayern dafür eingesetzt, dass die gemeinnützige Nachbarschaftshilfe in Landshut mit den Schutzmasken bedacht wird, damit bedürftige Menschen in Landshut geholfen werden kann. „Es ist wichtig, dass wir alle in der Öffentlichkeit, vernünftige Schutzmasken tragen, die auch wirklich von Vireninfektion schützen" so Einmeier .
Brunnhuber erfreut: „ Wir können die kostenfreien Schutzmasken dringend gebrauche, da noch immer bei vielen Personen ein Mangel besteht".

Dieser Artikel wurde bereits 165 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
95795 Besucher